Vorhin kam ein Match reingeflattert auf La Grange, New York. Circa 1,5 Stunden von New York City entfernt. Naja.. Nicht das, was ich mir wünsche. Noch schlimmer kommt es aber, wenn man sich bei google mal anguckt, was da so ist. Da findet man nämlich nichts. Der nächste Supermarkt ist laut Familie 20 Minuten entfernt (klar, vielleicht normal für US Verhältnisse..) Sowas will ich nicht. Ich wohn seit 21 Jahren in ’nem Dorf. Und ich gehe nicht in die USA, um dort noch abgeschlagener zu wohnen. Außerdem schrieben die ernsthaft in die Bewerbung, dass da vielleicht auch mal ’n Turkey oder Elch am Haus vorbeiläuft…. Äh, sorry. Nee. Aber auch die Familie an sich ist nicht das, was ich mir wünsche. Sie sind Katholiken und das find ich schwierig. Außerdem haben sie eine Curfew um 20 Uhr und DAS find ich echt sch…… ! Ich bin 21, das letzte mal um 8 Zuhause sein musste ich mit 12. Und last but not least sind mir 3 Kinder zuviel. Die Sachen die dort drin standen passen mir nicht. Einerseits soll man mit den Kindern viel raus gehen, aber andererseits steht in der Bewerbung dass der 12-jährige Junge fast nur am PC sitzt und die Kinder nur fast food essen. Das geht garnicht. Damit kann ich mich auch nicht anfreunden.

Ich hab die Familie schon rausnehmen lassen. Mal sehen wann der nächste Vorschlag reinkommt…

Advertisements