Gerade hab ich das zweite Mal mit der Family geskyped und es war wieder gut!
Dieses Mal waren ja auch die Kids dabei, dementsprechend war ich nochmal ein bisschen nervös 😉 Es war 8:00 Uhr morgens in New York und die Kids waren trotzdem schon soo aufgedreht, wow. Ich möcht früh morgens auch mal so gut drauf sein 😀 Aber die beiden sind echt ganz süß, der kleine, Adam, hat alles mögliche in die Kamera gezeigt was da rumlag, bis er sich dann irgendwie die Spiegelreflex geschanppt hat die dort auch lag, und dann damit durch die Gegend gelaufen ist. Inklusive teuer aussehenem Objektiv und Blitz.. Holy Cow sag ich dazu nur.
Jedenfalls war es sonst aber wirklich schön die beiden mal zu sehen, vorallem weil mich das nochmal in meinem Gefühl stärkt, dass ich die Familie gut finde.
Die Eltern haben mir dann nochmal ein paar Fragen gestellt, wo ich teilweise echt ein Blackout hatte. Das ist vielleicht peinlich, ich sag’s euch. Aber ich denke es ist ganz gut wenn man dann ehrlich zugibt dass der Kopf grad irgendwie leer ist, sie haben dann auch gesagt dass das nicht schlimm ist. Ich werd später auf jeden Fall nochmal eine Email schreiben mit der kompletten Antwort.
Zum Schluss kam dann nochmal was richtig tolles. Ich hab im letzten Gespräch auf die Frage, wo ich gern während des Jahres mal hin möchte, geantwortet, dass ich unheimlich gern ins Disney World möchte. Und da haben sie mir erzählt dass im August ihr Familienurlaub dahin geht, wie cool das ist! Das wär wirklich ein Traum!
Ich hoffe nun noch viel viel mehr dass ich in diese Familie kann, weil da stimmt einfach alles. Und genau so muss es auch sein. Däumchen drücken!

Advertisements