Sie haben doch tatsächlich Salat im Kühlschrank, ich hab gedacht ich guck nicht richtig! 😀 In der untersten Schublade ist er, darauf hat V. mich heute aufmerksam gemacht. Wusste garnicht dass sie sowas essen. Hab ich dann heute zum Dinner gleich mal ausgenutzt.
Aber mal von Anfang an: Heute war mein erster 10 Stunden Tag. Gestern Abend dachte ich mir noch: Himmel, bitte lass mich 24 Stunden durchschlafen. Aber jetzt muss ich sagen: so schlimm war’s garnicht. Und wisst ihr wieso? Weil ich sie endlich mal von ihren Konsolen etc weggekriegt hab! Zwar nicht komplett, aber immerhin die meiste Zeit.
Heute morgen ist R. zu einem Playdate abgeholt worden, also hatte ich nur den kleinen hier. Ich bin dann mit ihm in eine Bibliothek gefahren, wo ich ihm was vorgelesen hab. Dann haben wir einfach alles ein bisschen durchstöbert. Bzw ich hab durchstöbert, weil er immer gesagt hat, dass ich ihm ein Buch aussuchen soll. Na gut. Hab ich dann gemacht.
Danach gab’s Mittagessen und dann musste ich R. auch schon wieder abholen. Natürlich hab ich mich mal wieder verfahren. Das blöde Navi hat mir zu spät gesagt dass ich abbiegen muss. Wer weiß wo ich da wieder war..
Nach einiger Überzeugungsarbeit hab ich die beiden dann dazu bewegt auf den Spielplatz zu gehen, schien ja so schön die Sonne heute. Da haben wir es dann ca. eine Stunde ausgehalten, bis A. sich dachte, seine Schwester mehrmal treten zu müssen, also mussten sie dann leider zurück nach Hause. Natürlich hab ich gleich dazu gesagt, dass Wii & Co. ausbleiben. Sonst wär es ja eher ’ne Belohnung gewesen, zurück zu gehen.
Dadurch gelang es mir dann auch supi, mit den beiden zu malen. Endlich mal was anderes als iPad. Malen mit echten Stiften auf echtem Papier! Wow! 😀
Und so verging der Tag dann im Ganzen doch recht gut, hab dann noch Abendessen für die beiden und mich gemacht (R. hat sogar auch ein bisschen Salat gegessen, geht doch!) und um 18 Uhr war dann für mich Schluss.

Und dann gab’s Caaaash! Mein erster Lohn 😀 Eigentlich ist es vom Gesetz her so geregelt, dass ein Au Pair (egal bei welcher Agentur) 195,75$ bekommt. Ich hab glatte 200$ bekommen, find ich gut. Wer würde das auch nicht! 😀
Ich find’s echt super Geld dafür zu bekommen, mit Kids zu spielen und sie rumzufahren. Haha!

Morgen geht’s dann nach NYC wooop woop! Shopping olé. Ich freu mich.

Das schönste am heutigen Tag aber zum Schluss, ein Satz vom kleinen A. :
„Cindy I love you.“

AWWW ♥

Advertisements