Ich hab’s euch versprochen – hier sind ein paar Videos vom Musical. 🙂

Die Geschichte ist im Prinzip ganz simpel:
Die 11-jährige Annie lebt zusammen mit ein paar anderen Kindern im Waisenhaus, welches von der gemeinen Miss Hannigan beaufsichtigt wird. Sie ist dauernd betrunken und hasst die Kinder, weswegen sie putzen und arbeiten müssen. Annie wurde als Baby auf die Stufen des Waisenhauses gelegt, zusammen mit einem Medaillon und einem Brief, in dem die Eltern schreiben, dass sie bald wieder da sind. Eines Tages kommt dann die Assistentin von einem New Yorker Milliardär in das Waisenhaus, um ein Kind auszusuchen, das für 2 Wochen im Haus des reichen Oliver Warbucks wohnen darf, um sein Image aufzubessern. Sie nimmt Annie mit und Mr. Warbucks schließt sie so sehr in sein Herz, dass er sie adoptieren will. Allerdings möchte Annie ihre Eltern finden und Mr. Warbucks hilft ihr dabei, u.a. indem er einen $50.000 Scheck verspricht, wenn sich die wahren Eltern melden und beweisen können, dass sie Annies Eltern sind. Dies lockt natürlich auch gemeine Menschen an, die nur an das Geld wollen. Wie die Geschichte ausgeht möchte ich hier natürlich nicht erwähnen 😉 Aber ich kann es jedem nur empfehlen, sich dieses Musical anzusehen. Es war einfach nur bezaubernd. Allein die Kinder haben ihren Job so grandios gemeistert, ich hab wirklich Respekt vor dieser Leistung. Tolle Stimmen, tolle Schauspieler… Einfach wunderbar 🙂

 

 

 

Advertisements