Hi! 🙂 Heute morgen war ich wieder im Gym. Ich steiger mich jeden Tag und man fühlt sich einfach besser! Außerdem hab ich heute ein Kompliment von einer Frau dort bekommen, für meine langen Beine. Haha! So lustig wie manche einen hier einfach ansprechen, wenn ihnen was gefällt. Als ich mal mit Daisy unterwegs war wurde sie auch auf ihr Kleid angesprochen. Total cool, das pusht das Selbstbewusstsein 😉 Nachmittags hab ich dann wieder die Kids abgeholt, mich mit ihnen den Nachmittag über beschäftigt und um 17 Uhr sind sie dann schon losgefahren nach Manhattan, weil sie heute ja wieder am Broadway waren, dieses Mal in „Matilda“. Um 19 Uhr bin ich dann mit Nora, einem anderen Aupair hier, nach White Plains in die Cheesecake Factory gefahren. Natürlich nicht ohne Umweg. Das „Ziel“ vom GPS hat irgendwie nicht ganz gestimmt, dadurch bin ich 2 mal falsch abgebogen und in White Plains gibts fast nur Einbahnstraßen.. so nervig! Aber irgendwann haben wir es dann doch geschafft und dann ging das große Essen los.. holla die Waldfee. Ich hab Four-Cheese Pasta gegessen und Nora einen Burger. War wieder mega lecker, nur wie immer eine Portion für 2 😀 Hab ich wieder Leftovers für morgen oder so 😉 Obwohl ich danach ziemlich voll war, hab ich mir ein Stück Cheesecake bestellt. Cheesecake Factory ohne Cheesecake wäre ja auch irgendwie falsch. 😀 Also gabs noch einen Bananen-Cheesecake. SO lecker! Mir war richtig schlecht danach und ich hab mich gefühlt als wär ich schwanger, aber das war’s wert, haha! So gut… Morgen ist dann erstmal diäten angesagt 😉 Leider kann ich nicht ins Fitnessstudio.. Wir haben wir unser Aupairmeeting bei dem College Baseball. Baseball ist so langweilig, Football oder Basketball wäre viel cooler! Aber nagut. Jetzt sitze ich noch ein bisschen im Wohnzimmer, warte auf die Family, gucke Full House und beschäftige mich mit dem verrückten Hund… man denkt sie ist müde, da dreht sie wieder völlig auf!

image

Erkennt ihr’s? Hahaha!

Advertisements