Ich vergess zurzeit regelmäßig meinen Blog.. und dann, wenn ich schon halb schläfrig im Bett liege,  schießt der Gedanke in meinen Kopf, dass ich euch am Frühstückstisch nicht hängen lassen kann. Also dann jetzt mit halb zugekniffenen Augen am Handy Blog schreiben!
Der Tag heute war echt schön. Leider war ich mal wieder viel zu früh wach, dank hellhörigem Haus. Nunja. Nachdem ich mich aus dem Bett gequält hab, wurde dann erstmal mit meinen Eltern & Oma geskyped, kuez bevor ich mit der lieben Kate aus Tschechien ans Meer in New Rochelle gefahren bin. So wunderschön dort mit dem Gestein und einfach der ganzen Natur dort. Ich wünsch mir immer dass ich das alles mit meinen Augen für euch festhalten könnte, aber leider geht das ja nicht. Dafür hab ich aber wieder ein paar Fotos gemacht, die ich euch morgen hochlade, da die auf meinem Laptop sind.
Danach sind wir dann jedenfalls zu einem richtig typisch amerikanischen Diner gefahren um dort Mittag zu essen. Da gab’s sogar ’ne Jukebox 😀
Nach einer ganzen Weile waren wir dann beide irgendwie ziemlich müde und sind nach Hause gefahren. Ich hab dann eine Weile allein hier entspannt, bis V. und A. vom einkaufen zurück waren. Dann sind wir nach White Plains gefahren, erst R. abholen & danach haben wir dann S. getroffen, der beim Chinesen auf uns gewartet hat. Und ansonsten haben wir dann einfach den Abend ausklingen lassen, woraufhin ich nun ganz dringend schlafen muss 😉

Kleine lustige Geschichte am Schluss:
A. lief heute, wie immer, andauernd singend rum und was er gesungen hat war folgendes: „Hey sexy lady! Hey sexy lady!“ .. wo hat er das her 😀

Fotos gibt’s morgen!

Advertisements