Hi!
Heute ist Montag, was euch schon sagen müsste, wo ich grad sitze und diesen Eintrag verfasse 😀
Dunkin Donuts, riiichtig! Nunja, aber mal von Anfang an.
Gestern Abend hat mir V. noch kurz erzählt wie der Tag heute abläuft. Auch, dass sie sich morgens ein Taxi zum Bahnhof nimmt, weil S. bei den Kids bleiben sollte. Normalerweise stehe ich ja frühs auf, wenn sie nach Manhattan fährt zum arbeiten, aber heute hatte ich morgens frei, weil ich Samstag Abend gearbeitet hab & pro Woche 1,5 Tage zusammenhängend frei haben muss. Nunja, nett wie ich bin hab ich ja dann angeboten, für die 10 Minuten, die S. sie zum Bahnhof fährt, aufzustehen. Brauchte mal wieder ein bisschen Karma. Gesagt getan, bin ich um 7.30 aufgestanden, um kurz bei den Kids zu sitzen & ihnen Frühstück zu machen. Danach bin ich dann aber sofort wieder Richtung Bett gegangen und hab nochmal ’ne halbe Stunde Schlaf drangehangen. 😀
Für den Vormittag war ich mit Kate für’s Gym verabredet. Mich hat dann noch jemand aus unserer Au Pair Gruppe (ein Typ, aber ich weiß nicht wie ich den Begriff Au Pair männlich ausdrücken soll 😀 ) gefragt, ob ich ihn mitnehmen kann. Er wollte zum Au Pair Baseball, was gleich in der Nähe vom Gym ist. Warum Kate und ich nicht hin wollten? Keine Ahnung, wir hatten auf jeden Fall mehr Lust drauf uns ein bisschen auszupowern. Allerdings hat er uns dann natürlich weichgeklopft und wir hatten vor, 30 Minuten beim Baseball zu bleiben. Also sind wir mit ausgestiegen und haben den anderen, die schon da waren, Hi gesagt. Keine Antwort bekommen. Nochmal Hi gesagt. Wieder nichts. Ernsthaft? Wie unfreundlich kann man sein. Ich glaube es waren Südamerikanerinnen, mehr sag ich dazu jetzt an der Stelle einfach mal nicht. Ich hab ja so meine Meinung.. Jedenfalls war das für Kate & mich dann doch ein k.o. Kriterium für’s Baseball & wir sind ins Gym. 2 Stunden später gings dann zurück nach Haus, meine Güte waren wir fertig 😉 ich musste dann noch kurz zur Bibliothek ein paar DVDs zurückbringen & ja.. Dann ist erstmal nichts mehr passiert 😀 Ich hab ein bisschen rumgegammelt bis die Schule vorbei war, die Kids abgeholt und jetzt sitz ich im Dunkin Donuts und warte mal wieder auf sie! Ich liebe Montage ja total.. 😀 Jedenfalls musste ich hier garnicht mehr sagen, was ich haben will 😀 Hab sofort einen Eistee bekommen musste nur noch den Donut aussuchen 😀 Ich bin dann wohl Stammkunde hier! 😀
Nachher wird dann nicht mehr so viel passieren. Wenn wir zurückkommen gibt’s Abendessen, dann beschäftige ich den kleinen während R. ihre Hausaufgaben macht & dann wird bestimmt vorm Fernseher entspannt, nach’m Taekwondo sind die Kids doch immer relativ müde.

Also dann.
Wenn morgen das Wetter stimmt werd ich den Vormittag am Strand verbringen. Hab online einen schönen gefunden & will mir den mal live ansehen 😉

Advertisements