Heute ein bisschen verspätet, tut mir leid. Ich war gestern Abend zu müde 😉
Gestern Vormittag war ich trotz Sonnenbrand wieder im Schwimmbad. Bei dem Wetter (und vorallem den Temperaturen!) drinnen zu sitzen, wäre irgendwie blöd gewesen.
Dort hab ich dann wieder Daisy getroffen, aber da sie mit ihrer australischen Freundin unbedingt in der prallen Sonne sitzen wollte, hab ich mich woanders niedergelassen. Wohin dieser Platz in der Sonne führt spür ich ja jetzt sehr deutlich.
Gegen frühen Nachmittag bin ich dann zurück, hab R. und ihr Playdate von der Schule abgeholt und dann direkt wieder zum Schwimmbad gefahren. Dort waren wir dann bis 17 Uhr – und man, war das voll da! Und der Großteil dort besteht Nachmittags natürlich aus Kindern. Da lob ich mir doch die 10 Rentner am Morgen. 😀
Gegen 5 mussten wir ja dann (leider) zurück, es gab Pizza für alle & um 19 Uhr sind wir in die High School gefahren, dort hat die Abschlussklasse nämlich ein Musical auf die Beine gestellt – Der Zauberer von Oz!
Ich kam mir vor wie in so einem High School Film. Das Theater sah genauso aus, die Schüler, die dort waren, hätte man locker Seriencharakteren zuordnen können und die Show war auch so, wie man sich eine amerikanische High School Produktion vorstellt 😀 Aber schon klasse, was sie da auf die Beine gestellt haben. Sie haben ja sogar alles live gesungen… Toll 🙂
Außerdem hab ich mir gestern noch ein Kleid bestellt.. Mannoman, ich find’s so schön & beeeete, dass es passt und lang genug ist!

41130220_335850_full
Ist das nicht schön?! ♥

Was ich dieses Wochenende mache, weiß ich noch nicht. Ich würde gern ins Schwimmbad, aber ich weiß nicht.. erstens wegen meinem Sonnenbrand (ich glaube der kann ja auch im Schatten schlimmer werden, oder?) und zweitens weil es sicherlich völlig überfüllt ist. Immerhin haben wir jetzt, um 10 Uhr, schon wieder fast 30 Grad. Und es ist natürlich Wochenende.
Mal sehen.
Außerdem muss ich jetzt mal radikal sparen, um endlich meine Flüge für Hawaii buchen zu können.
Ich hatte eigentlich vor, am Wochenende vor Hawaii noch einen Zwischenstop in Los Angeles zu machen, weil meine Gastfamilie dort ist zu der Zeit. Aber ich glaube, im Moment will ich das dann doch wieder nicht. Ich glaube sie brauchen auch mal ’ne Woche Au Pair frei. So Familienzeit sozusagen. Mal sehen!

Advertisements