Sonntag. Ich war mal wiiieder nicht in der City und ich hasse es 😀 Aber man muss ja Prioritäten setzen! Außerdem musste ich heute arbeiten. Gestern Abend meinte V noch zu mir, dass sie S um 8.30 zum Flughafen fährt (er ist jetzt bis Donnerstag in LA) und dass ich dann in der Stunde, die sie weg ist, auf die Kids aufpassen soll. Also hab ich mich um 8.15 Uhr, nach gerade mal 6 Stunden Schlaf, aus dem Bett gequält. Um 8.30 hab ich dann mitbekommen, dass die kids mit zum Flughafen fahren… hätte man mir ja ruhig mal mitteilen können, immerhin wussten sie dass ich länger wegbleibe und dementsprechend nicht unbedingt früh aufstehen möchte.. aber naja!
Ich war dann gaaanz entspannt duschen & dann gabs die üblichen Cornflakes ohne Obst (der Kühlschrank ist Sonntags immer leer..), dafür aber natürlich mit absolut super leckeren Milch, aka eingefärbtes Ekelwasser ohne Geschmack. Ich weiß wirklich nicht wie sie das Zeug hier ohne Cornflakes runterkriegen!
Um 11 kam dann R’s Playdate her, womit dann auch meine Arbeitszeit begann. Ich sollte mit den beiden Mädels ins Schwimmbad fahren, A hatte Lacrosse und kam deshalb später mit V nach. Ich hab dann dort auch Kate getroffen und die Kids ihre ganzen Schulfreunde und damit war das ganze wie immer recht entspannt! Als V dann dort war (und ich offiziell Feierabend hatte), war ich gerade dabei meine Bahnen zu schwimmen, als die durchsagen, dass man das Becken verlassen muss. Maaan ey! Hat doch ernsthaft ein Kind ins Wasser gekotzt.. was die für einen Aufstand machen.
Da sie dann ewig niemanden mehr ins Wasser gelassen haben, sind wir dann nach Haus gefahren. Wurde uns allen zu blöd da! Die machen immer wegen jedem bisschen zu.. da reicht wahrscheinlich schon ein einziger Regentropfen.
Zum Abendessen gabs mal wieder Chinesisch. Und später kam dann Kate zu mir um Filme zu gucken. Hier sitzen wir nun also auf meinem Bett und gucken irgendwas bei Netflix. Ich bin aber totmüde, daher wird das wohl bald vorbei sein.
Morgen ist der letzte Taekwondo Tag vor den Sommerferien, was für mich heißt: bis Anfang September keine Dunkin Donuts Session mehr ;(( Zumindest nicht mehr soo! Menno.

Naja.

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Was ich zwischen Ekelmilchcornflakes und Playdate gemacht hab, wisst ihr ja noch garnicht.
Ich sag mal soviel – ich bin um $683.21 ärmer, aber mindestens doppelt so glücklich und voller Vorfreude!
Seht selbst!

image

Advertisements