Guter Tag heute.
Heut morgen war ich kurz mit Zoe bei der Nachbarin gegenüber. Die haben auch einen Hund und der spielt gern mit Zoe.. 10 Minuten später sah Zoe aus wie sonstwas… Das Gras war noch nass und der Hund dementsprechend auch.. Nass und dreckig. Deshalb hab ich sie dann erstmal gebadet, als wir wieder im Haus waren…

Kurz darauf kam dann auch Maresa vorbei um mir die Haare zu färben, yay! Endlich wieder eine vernünftige Farbe auf’m Kopf. Hoffentlich hält die auch ’ne Weile. Aber bei Chlorwasser aus der Leitung, Pool & Sonne seh ich da irgendwie schwarz.. Menno!

Zum Lunch gab’s dann lecker Maggi Tomatensuppe 😀 Ihr glaubt garnicht wie gut sowas schmeckt, wenn man es ewig nicht gegessen hat, es essen will, man es aber nicht kaufen kann! Danke nochmal an Mami & Papi 😀
Ansonsten musste ich mich relativ schnell fertig machen, nachdem ich die Kids von der Schule abgeholt hatte, wollten wir nämlich gleich los in die City, also die Kids und ich. V war schon in der City, weil sie heute dort arbeiten war im Büro & Ich hab ein Taxi für die Fahrt zum Bahnhof für 16 Uhr bestellt & dazu gesagt, dass wir den Zug um 16.32 Uhr schaffen wollen. War okay -„16.05 Uhr sind wir da!“- … Um 16.15 Uhr hab ich mal dort angerufen und gefragt, ob sie denn nicht vielleicht bald mal vorbeikommen wollen, immerhin war das Taxi zu 16 Uhr bestellt. War ich aaaangepisst! Ich sagte noch am Telefon dass wir den Zug nicht verpassen wollen und er so „jaja ihr verpasst den nicht“.. Assis da, wisst ihr wann das Taxi kam? Um 16.29 Uhr!!! Ich wär fast ausgerastet.. Es hieß dann wir hätten das Taxi zu spät bestellt… Na logo, 2 Stunden vorher ist natüüürlich viel zu spät. Nächstes Mal ruf ich ’ne Woche vorher an.. Den Zug haben wir natürlich verpasst, auch den folgenden, sodass wir erst um 17.07 Uhr fahren konnten. In der Bahn haben die Kids natürlich ein bisschen rumgequengelt.. „Wann sind wir da?!“ – „Wie viele Haltestellen noch?!“ .. Also musste ich überlegen, wie ich sie beschäftigt kriege. Resultate gefällig?

In der Grand Central angekommen mussten wir dann noch bis zum Times Square laufen. Also beide an jeweils eine Hand genommen und durch die Menschenmassen gekämpft. Naja, so schlimm war’s auch nicht, aber war halt Feierabendzeit, also ja.. Wir waren dann in einem Sushi Restaurant am Times Square, direkt hinter’m Hard Rock Cafe 😀 Ich hab auch Sushi probiert! Aber nur das vegetarische mit Gurke drin. Muss ich jetzt aber nicht nochmal essen.. Getroffen haben wir dort V’s Schwester und ihre beiden Kinder. Der Sohn ist glaube ich 9 und die Tochter 16. Beide ganz süß 😉 Im Sommer fahren ja alle irgendwo hin, ins Feriencamp oder in den Urlaub und deshalb wollten sie sich vorher nochmal sehen… Aber schon cool, einfach mal so für ein Abendessen in die City fahren zu können, oder? 😀 Samstag geht’s dann wieder hin.. Eigentlich wollte ich Freitag gehen, aber es müssen irgendwie alle arbeiten & außerdem kann man Freitags nicht umsonst parken am Bahnhof und wie das mit dem Taxi hier läuft wisst ihr ja jetzt! Lieber nicht.

Advertisements