… naja, nicht ganz!
Heute gab es im Schwimmbad ein großes Feuerwerk, da morgen der 4. Juli ist. Der 4. Juli ist hier einer der größten Feiertage – der Unabhängigkeitstag! Da aber morgen alle ihre eigenen Parties und Pläne haben, gab es das Feuerwerk hier und in den umliegenden Orten schon heute. Um 17 Uhr sind wir ins Schwimmbad, wo wir dann auch das Dinner hatten, welches wir vorher schön im Balduccis eingekauft haben. Das Feuerwerk war direkt hinter dem Schwimmbad & ich glaube ganz Scarsdale war dort… Mega überfüllt! Aber irgendwie coole Stimmung. Es gab auch einen DJ, der war aber ziemlich mies 😀 Da wurde uns nichts erspart, weder Justin Bieber, noch Cottoneye Joe. V und A sind gegen 8 nach Haus gefahren, weil A. das Feuerwerk nicht sehen wollte. Komisches Kind… Ich hab immer das Gefühl, dass er genau das, was andere Kinder total mögen, nicht mag. Wassermelone zum Beispiel. Isst er ja auch nicht. Naja, wie auch immer.

Das Feuerwerk war jedenfalls meeega cool! Ich hab es komplett gefilmt. Muss nur mal sehen wie ich das Video verkleiner und dann könnt ihr euch das angucken.

Morgen fahr ich dann mit ein paar Mädels in die City, wo es ein noch viel viel größeres Feuerwerk gibt. Vorher verbringen wir den Tag dann einfach in einem Park.

Also dann, ihr lest von mir!

Achja: 601 Follower, hehe.

Advertisements