Gestern Abend hab ich noch meinen Plan für die Woche bekommen… Gefreut hab ich mich aber ganz und gar nicht drüber. Mittwoch & Freitag darf ich nämlich 11 Stunden arbeiten, obwohl eigentlich nur 10 erlaubt sind… Wenn ich nicht wüsste, dass sie mich da wirklich mal brauchen, dann hätte ich dazu auch was gesagt. Ansonsten hab ich diese Woche auch meine vollen 45 Stunden drin.. Blöde Ferien!
Heute war irgendwie nochmal eine Art Sonntag. Ich musste um 11 anfangen und bis 16 Uhr arbeiten. Wahrscheinlich weil ihr die Stunden ausgegangen sind. Am Vormittag hab ich mich mit den Kids zusammengesetzt & ein paar Dinge aufgeschrieben, die wir in den 2 Wochen machen können. Irgendwie muss man die beiden ja beschäftigen!
Punkt 1 auf der Liste wurde dann auch gleich abgehakt: Ein Festung aus Decken bauen. Also sowas, was wir als Kinder auch gemacht haben. Decken über Stühle spannen, ein paar Kissen dazu & schon ist die Höhle fertig. Dort drin haben wir dann ca. eine Stunde entspannt“. Dann ging’s zum Mittagessen zu Smashburger… Eigentlich hieß es wir fahren in einen Diner, aber dann haben sie Smashburger unterwegs gesehen und leider dort angehalten… Nichts für mich der Laden. Es gab genau eine Sache dort, die ich esse. Sogar die Salate hatten Bacon und sowas drin… Igitt. Und ich liiiiebe Diner mittlerweile so! Aber naja.
Danach sind wir dann kurz in einen Schuhladen & einen Spielplatz. Die Kids waren aber irgendwie ziemlich müde, also sind wir recht schnell wieder zurück gefahren. Gegen 3 kamen auch die Großeltern wieder vorbei & sind bis zum Abendessen geblieben. Da gab’s lecker Sachen vom Grill. Aber irgendwie ist das nicht so wie bei uns in Deutschland.. nichts mit draußen sitzen oder so. Da wird alles gegrillt, dann mit Alufolie abgepackt und dann drinnen gegessen.. Obwohl es heute draußen so schön war! Echt schade.
Aber ich hab die Anwesenheit der Großeltern wieder total genossen 🙂 Die Omi ist aber auch ’ne echt liebe & einen klasse Humor hat sie 😀 Deshalb fand ich es auch sehr schade, als sie nach dem Essen gefahren sind. Natürlich aber nicht ohne Küsschen zum Abschied 🙂 Sie meinte zu mir „Wir sehen uns im Oktober.“, aber warum weiß ich auch nicht. Mal sehen!
Ansonsten hab ich dann abends mit R. & A. einen Film geguckt (Teen Beach Movie.. wie schlecht der Film ist :D) und nun sind die beiden im Bett. Ich aber auch, der Tag war so im Nachhinein irgendwie anstrengend. Ich muss mich erstmal wieder an 2 Kinder im Haus gewöhnen glaube ich. Ist schon ein bisschen lauter 😀 Aber wird schon. Ich denk jetzt immer nur noch an das, was nach den 2 Wochen kommt: ALOHA!

Gute Nacht 🙂

Advertisements