Wunderschönen guten Abend! Oder doch lieber guten Morgen für euch in Deutschland..
Heute hatte ich die Kids wieder den ganzen Tag für mich ganz allein… wunderschön (kaum Ironie…)!
Gegen 10 musste ich zu einem Treffen mit meiner LCC, die jetzt irgendwie den Job aufgegeben hat & deshalb haben wir kurz tschüssi gesagt… Die Kids musste mit, war ja niemand zuhause. Da sie dann (natürlich) recht schnell gelangweilt waren, dauerte es auch nicht lang, bis wir wieder abgehauen sind. Direkt danach ging es ins Schwimmbad. Ich fand’s nicht sonderlich warm, aber V. meinte wir sollen gehen & die Kids wollten auch unbedingt. Ich war jedenfalls nicht im Wasser, sondern saß mit Gänsehaut auf der Liegewiese & hab gelesen. Mir war so richtig kalt 😀 War zwar ein schöner, sonniger Tag, aber nur so 22°C oder so.. Nicht warm genug zum schwimmen!
Im Schwimmbad hatten wir dann auch Lunch (Mittagessen) und gegen 13 Uhr mussten wir wieder gehen, weil R. um 13.30 Uhr ein Playdate hatte. Also haben wir sie dorthin gefahren & dann war ich mit A. allein, bis ca. 16 Uhr. War mir ganz recht, so hatte ich endlich mal Zeit heute die Wäsche zu machen. Hab ich vorher nicht geschafft… Um 16 Uhr haben wir dann also R. wieder abgeholt & sind direkt durchgefahren zu A.’s Tennis Stunde. Die fing 16.30 Uhr an, und um 17 Uhr waren wir dann endlich durch mit dem heutigen Programm. Ich hab sie dann gleich in die Badewanne gesteckt, damit V. das nicht machen musste, wenn sie von der Arbeit kam. Außerdem haben sie die letzten beiden Tage nicht gebadet (beides Tage, an denen ich Feierabend hatte, bevor ich sie baden konnte…) & ich wollte nicht, dass 3 Tage draus werden. Reicht schon, dass ich ständig drauf achten muss, dass sie sich früh morgens die Zähne putzen. Die Eltern achten da nämlich nicht so drauf… Weiß auch nicht was ich davon halten soll. Sie erzählen zwar immer „Jaaa, ist so wichtig dass ihr eure Zähne putzt“ und so, aber erzählen bringt nichts, wenn sie nicht gucken ob sie (Vorallem der kleine) auch wirklich putzen. Aber naja. Ich tu mein Bestes.
Nach dem Bad gab’s dann Dinner und währenddessen kam V. nach Hause, sodass ich off war. Ich hab da grad nur noch die Wäsche zusammen- und weggelegt, also wurde das beendet & ich konnte los zu Claudia.
Da haben wir heute mit ein paar Mädels einen Spieleabend veranstaltet. Da waren auch 2 ganz frische Mädels dabei, die grad mal vor einer und vor 3 Wochen angekommen sind. Sehr nett! Nach dem ersten Spiel hatten wir dann alle irgendwie keine Lust mehr & haben mehr oder weniger nur erzählt und gegessen 😀 Die beiden Frischlinge sind noch ein bisschen im Jetlag, daher waren sie müde & haben sich auf den Weg gemacht. Claudia, Nora & ich haben den Abend aber noch fortgeführt 😀 Mit Uno! So witzig! Das ist so eine Version von Uno gewesen, wo man, anstatt Karten zu ziehen, auf so einen Knopf drücken muss. Wenn man Glück hat kommen keine Karten. Hat man Pech können es schonmal so 5 Karten auf einmal sein, die rausgeschossen kommen. Demnach hatten wir eine Menge Spaß 😀
Gegen 1 Uhr war dann aber schluss, ich war nämlich totmüde. Da merkt man die 11 Stunden dann doch irgendwann. Vorallem jetzt wo ich im Bett liege fallen mir fast die Augen zu. Aber ich wollte euch heute noch schreiben, weil ich das alles so vernachlässige hier 😉

Also, euch einen Schönen Tag. Ich schlaf jetzt!

Advertisements