HEEY! 😀 Die Montagseinträge aus dem Dunkin Donuts sind zurück, yippie! Endlich mal wieder ein Grund zur Freude. Aber auch der einzige so bisher 😀 Die Kinder treiben mich nämlich echt in den Wahnsinn. Und anscheinend nicht nur mich, ich hab gestern nämlich so halb durch die Tür ein Gespräch zwischen V. & S. mitgehört… Jaja. Da muss in nächster Zeit auf jeden Fall was passieren..
Heut morgen war aber noch alles ok, da waren sie ganz lieb eigentlich. Aber sind sie ja morgens meist immer, solang ich A. nicht mit Sonnencreme einschmieren muss. Da es geregnet hat heute, konnte ich mir das sparen.
Danach, als sie im Bus saßen, hab ich mich (natürlich) erstmal wieder ins Bett gelegt. Zoe lag auf meinen Füßen & das kam mir wirklich entgegen, da mir fürchterlich kalt ist im Haus zurzeit… Draußen wird’s nämlich rapide kälter, aber die Klimaanlage arbeitet trotzdem fleißig weiter— So’n Mist da!
Jedenfalls wurde aus dem kurzen im Bett liegen dann ein 2-stündiges Schläfchen 😀 Ich weiß doch auch nicht wieso ich immer so müde bin!
Danach hab ich dann die Wäsche der Kids gemacht & geduscht und sowas alles. Bis ich sie dann abholen musste… Natürlich nicht ohne tanken zu fahren, holla war dieser Tank schon wieder leer! So leer hab ich den auch vorher noch gar nicht gesehen. Hab mich schon auf dem Highway stehen sehen…
Und im Haus haben sie natürlich dann wieder völlig verrückt gespielt, bis A. anfing zu schreien weil R. ihm ins Gesicht gehauen hat. Joa, was soll ich dazu sagen. Ich fang immer schon an runter zu zählen, zu dem Zeitpunkt, an dem jemand anfängt zu heulen. Ich hab’s echt so satt. Zwischendurch bin ich erst mal in den Wäscheraum gegangen, um runter zu kommen. Sonst hätte ich glaube ich so richtig losgebrüllt.. Und das ist echt nicht meine Art, das mach ich nur wenn’s echt nicht mehr geht! Ich glaube ich muss langsam wirklich mal mit V. sprechen.. Die hören einfach gar nicht mehr und ich weiß nicht mehr, was ich da machen soll 😦 Hab auch keine Lust sie immer nur anzuschreien und zwischen die beiden gehen zu müssen.
V. müsste einfach mal konsequenter sein… Es ist deshalb einerseits kein Wunder, dass sie sich so verhalten. Gestern Abend war wieder das beste Beispiel dafür: Sie haben sich wirklich richtig daneben benommen und V. war voll angepisst. Sie meinte dann, dass sie um 19 Uhr ins Bett gehen. Nach dem Motto: Wenn sie sich wie Babys benehmen, dann gehen sie auch zur selben Zeit wie Babys ins Bett. Wobei das eigentlich sowieso eher ’ne angebrachte Zeit für die beiden wäre, aber nun gut. Jedenfalls sind sie dann auch hoch gegangen um zu baden & danach sollten sie eigentlich ins Bett. Und was war? Natürlich hat V. wieder nachgegeben und sie durften bis 9 auf bleiben.. Also ich versteh das nicht! R. sagt vorallem immer schon zu V., wenn sie ihnen was androht, dass „sie das immer nur sagt, es aber eh nie passiert“. Und da hat sie total recht, V. zieht es nie durch, wenn sie ihnen was androht. Und es hätte sie gestern Abend echt nicht umgebracht, um 7 ins Bett zu gehen.
Ich würde wirklich gern mal mit V. drüber reden, aber ich weiß noch nicht so recht, wie ich das machen soll… Ich schreib jetzt erst mal meiner LCC, weil irgendwas muss ich machen. So geht’s nicht weiter.
Ich erzähl euch dann, wie es weiter geht.

Achja!
60.000 Blogaufrufe, ihr Verrückten!

Advertisements