Mittwoch!
Sososo.
Erstmal musste ich früh aufstehen, was echt mies war. Gestern Abend konnte ich ewig nicht einschlafen & war dementsprechend eher in einem zerstörten Zustand.. Aber zum Glück gibt’s kaltes Wasser. Und wenn das nicht hilft, dann mach ich einfach ein paar Hampelmänner, um den Kreislauf in Schwung zu bringen. 😀
Jedenfalls hab ich die Kinder schulfertig gemacht & sie dort abgeliefert. Ich musste heute nur direkt weiter, da ich Maresa für’s College abgeholt hab! Wir hatten unseren Einstufungstest… Wenn man das so nennen mag. Erst mal sind wir ewig über den Campus geirrt, weil die Karte, die wir bekommen haben, total dämlich gemacht war. Also wer das verstehen sollte! Irgendwann haben wir es dann aber doch gefunden & fanden auch gleich ein paar andere, die auf den Test gewartet haben. Dieser bestand unerwarteter Weise nicht aus Papier, sondern einer Person, die nur kurz mit uns quatschen wollte, um zu sehen, wie wir uns so verständigen können! Macht ja auch mehr Sinn, da wir einen Conversation Kurs machen. Jedenfalls bin ich irgendwann in den Raum zu der Frau gegangen (Namen vergessen, ups) & sie hat mich gleich ganz lieb begrüßt und ja, dann haben wir ein bisschen geredet. Total lieb ist die, das kann ich euch sagen! Nach ca. 2 Sätzen meinte sie auch schon, dass mein Englisch ja so super ist & sie meine Lehrerin wird, weil sie den Advanced (Fortgeschrittenen) Kurs unterrichtet & ich ja bestimmt eh erwartet hätte, in diesen zu kommen. Äh, joa, ok! Immer schön, wenn mir gesagt wird, wie gut ich spreche! Gerade das fällt einigen hier unglaublich schwer. Verstehen ist halt sehr viel leichter, als selbst sprechen. Daher bin ich echt froh, dass mir das liegt.. Ich quatsch ja auch unglaublich gern los auf Englisch. Das werdet ihr dann merken, wenn ich wieder in Deutschland (und deprimiert von dieser Sprache) bin! 😀 Nunja, wo waren wir… Also der Test, ja. ich war nur ungefähr 5 Minuten in dem Raum, danach war Maresa dran und sie kommt auch in meine Klasse, yay! Mehr wollten wir ja gar nicht 😀 Schlussendlich mussten wir nur noch unsere Studentenausweise abholen. Dazu wurde auch direkt vor Ort ein Foto geknipst. Sieht natürlich doof aus wie immer. Aber hey, damit stehen uns jetzt die Studentenrabatte offen, praktischer geht’s kaum!

Nach der ganzen College Sache musste ich noch mal zum Tennisclub der Kids… V. hat gestern anscheinend vergessen, mir den Check dafür mitzugeben. Also hatte sie mich heute morgen darum gebeten… Jaja, ich hab ja sonst nichts zu tun. Kurz noch bei CVS eine Geburtstagskarte für R. gekauft & dann zurück ins Haus, wo ich erst mal lecker Mac&Cheese zum Lunch hatte. Die Nudeln waren aus Blumenkohl, haha. Da muss ich wenigstens keine Angst haben, dass es mir jemand hier im Haus wegisst ;D Außerdem hab ich noch Circus HalliGalli geguckt… Die Folge mit Matthias Schweighöfer. HAB ICH GELACHT! Scheiße man, das müsst ihr euch angucken. 😀 Soviel dazu!
Von der Schule hab ich heute nur R. abgeholt. A. hatte mal wieder Schach & R. musste ins Theater zur Probe. Bin ds erste Mal dahin gefahren & der Weg ist echt so weeeit. 30 Minuten dauert die Fahrt & dank Verkehr heute gleich mal 40. Doof. Zum Glück hat S. sie abgeholt.
Abends haben wir dann hier nur noch ein bisschen entspannt. V. hatte ja Tennis, also war’s auch recht ruhig.
Mittlerweile kommen von den Kindern aber immer öfter Sätze, die damit zu tun haben, dass ich irgendwann auch wieder nach Hause gehe… Letztens erst von R., als sie sagte, dass sie wohl nach mir ein neues Au Pair kriegen. Sie will aber kein neues Au Pair und sie fragte auch, ob wir uns jemals wiedersehen. Tut mir schon irgendwie weh, sowas zu hören.. Ich bin ja eigentlich auch nur immer wegen den Kindern hiergeblieben, wenn es mal nicht so gut lief, bzw ich mich nicht gut gefühlt hab in der Familie. Heute Abend hat A. auch wieder gefragt, was passiert, wenn ich nach Hause muss. Da merkt man schon, dass es eigentlich gar nicht mehr so lange ist. Übermorgen bin ich ja schon 7 Monate hier.
Die Zeit vergeht! In ca. einem Monat werd ich wohl schon meinen Rückflug requesten können. Mal sehen wie das so wird.

Morgen hat aber erstmal meine süße R. Geburtstag und wird 9 Jahre alt, Party Party! Zum Essen geht’s Abends in die Cheesecake Factory, eigentlich mein Highlight 😀 So gutes Essen da!

Also dann, ihr hört von mir 🙂

Advertisements