BOOOOH 😀

Halloween war am Donnerstag und es war AWESOMEEE!
Für alle die nicht wissen, was AWESOME heißt: Es war grandios, absolut mega toll! So ähnlich.. 😉

Vormittags waren wir an der Schule der Kids, dort war nämlich eine „Parade“ 😀 Die Kinder sind mit ihren Klassen einmal um den Busring gelaufen in ihren zuckersüßen Kostümen.. man war das niedlich 😀 Fotos ladt ich gleich auch noch hoch.. Wahrscheinlich aber mit Passwort, weil meine beiden auch zu sehen sind.

Danach hatte ich noch ein bisschen frei & am Nachmittag hab ich sie abgeholt. V. ist dann direkt mit R. zu einer der zahllosen Halloweenparties gefahren. A. hat mir beim Haarewaschen zugeschaut.. War immerhin seine einmalige Chance haha! Ich musste mich nämlich dann auch langsam fertig machen. Er ist dann aber gegen 16 Uhr auch mit S. losgefahren zum Trick or Treaten.. Süßes oder Saures, ihr wisst bescheid!

Ich stand dann noch 2 Stunden im Bad und hab mich geschminkt.. Ohje, war das anstrengend. Zwischendurch haben auch immer wieder tausende Kinder geklingelt, um dann ihre ganze Hand in der Süßigkeitenschüssel zu versenken. Kleine Gierhälse! Und ich immer mit meinem halbfertigen Makeup.. 😀

Jedenfalls kam dann um 18 Uhr Claudia vorbei um mich abzuholen. Bevor wir los konnten musste sie mir aber noch beim fertig machen helfen, weil ich im Zeitplan total hinterher war (was ganz neues :D)
Immerhin hab ich es noch rechtzeitig geschafft, sodass wir um 18.30 Uhr im Zug Richtung Manhattan saßen! Dort erwartet uns der reine Wahnsinn.. Also wirklich, das kann man gar nicht in Worte fassen! Zuerst einmal natürlich wie immer eins: Menschenmassen! Außerdem natürlich viele coole Kostüme! Aber am allerbesten war die riesengroße Village Halloween Parade.. Da kann man sogar selbst mitlaufen, aber wie haben uns dazu entschieden, sie nur anzuschauen, um auxh wirklich alles zu sehen. Erstmal war es aber schwierig überhaupt auf die 6. Avenue zu kommen, weil die Polizei immer wieder die Straßen abgesperrt und niemanden durchgelassen hat.. Aber irgendwann haben wir es doch geschafft 🙂 Das war SO cool.. also wirklich, ich hätte sowas nie erwartet. Diese tausenden Menschen & dann die ganzen coolen Kostüme (teilweise so unglaubliche aufwendige dazu) und einfach die Atmosphäre.. Wahnsinn!
Ich hab einiges gefilmt, da könnt ihr selbst mal reinschauen.

An dem Abend hab ich übrigens ganz viele Komplimente für mein Kostüm bekommen (was hauptsächlich aus dem Makeup bestand..) und ein Fotograf, der auf der Avenue stand & Fotos von der Parade gemacht hat, hat ein Foto von mir gemacht. Und am Union Square wurde ich auch angequatscht und nach einem Foto gefragt. Cooles Gefühl! 😀

halloween1

Alles in Allem ist Halloween hier glaube ich nach Weihnachten & Thanksgiving der am größten gefeierte Feiertag. Aber ich fand es echt cool!

Advertisements