Mittwoch. 13. November. Der wohl schönste Tag seit langem für mich.
Natürlich musste ich erst mal die Zeit bis 18 Uhr überwinden, aber das ging mit ein bisschen Vorfreude ganz gut. Um 18 Uhr konnte ich dann endlich zum Bahnhof, schnell in den Zug steigen & mich mit Claudia treffen, die schon eine Station eher eingestiegen war. Kurz vor 19 Uhr waren wir an der Grand Central, von wo aus wir mit Subway 7 und 1 zum Madison Square Garden gefahren sind. Dort angekommen ging der Einlass wieder super schnell! Echt klasse hier.
Unsere Plätze waren wirklich, wirklich toll, die Bühne war so nah dass wir perfekte Sicht hatten ♥
Ich muss euch sagen, dass ich wirklich fast geweint hätte, als ich dort auf meinem Platz saß, die erste Vorband spielte und ich realisierte, wo ich dort war. Und damit meine ich nicht New York oder die Arena, sondern das Konzert von Paramore! Die Band bedeutet mir wirklich sehr, sehr viel, weil ihre Musik einfach.. Naja, wie soll ich sagen.. Ich kenn sie einfach schon ziemlich lange und hab sie das letzte Mal 2009 gesehen, was einfach zu lange her ist! Daher war ich unglaublich glücklich und das schlägt sich bei mir gern mal in Tränen um.
21.15 Uhr war es dann auch endlich soweit, dass sie auf die Bühne kamen.. Hach, das war echt ein grandioser Moment. Bei einem Song namens „Last Hope“ hab ich dann später auch richtig geheult. 😀 Das wusste ich aber vorher schon, der Song ist einfach sehr emotional. Also generell gesehen war der Abend perfekt. Einfach nur perfekt und auch wenn ich jetzt wieder total deprimiert bin, dass es vorbei ist, bin ich sehr froh dort gewesen zu sein. Ein weiterer Grund für die ganzen Emotionen dort war übrigens auch, dass es das größte Headliner Konzert ihrer bisherigen Karriere war. Schon toll dort als jahrelanger Fan dabei gewesen zu sein. ♥


Übrigens hab ich Dienstag noch herausgefunden, dass Justin noooch ein Konzert in NYC spielt 😀 Es gab ja sowieso ein Zusatzkonzert, das am 19. Februar, aber leider schon lange ausverkauft, ist. Jetzt gibt es aber noch einen Termin für den 20. Februar und ratet mal wer sich Tickets kaufen wird! 😀 Vorallem passt es PERFEKT, weil meine Gastfamilie in dieser Woche in Florida ist & ich somit Urlaub hab, hihi. Hat also doch was gutes dass sie mich nicht mitnehmen.
Aber soviel erstmal dazu!

Advertisements